Das Rathaus informiert: Stadt Windsbach

Das Rathaus informiert: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Stadt Windsbach Heimat des Windsbacher Knabenchors mehr erfahren
info

Hauptbereich

Das Rathaus informiert

Abbrennen von Osterfeuern 2020

Autor: Frau Romme
Artikel vom 01.04.2020

Abbrennen von Osterfeuern 2020

Angesichts der bestehenden Ausgangsbeschränkungen und der Untersagung von Veranstaltungen ist es aus Sicht des LRA Ansbach geboten, die Anlieferung für und das Abrennen von Osterfeuern in diesem Jahr zu verschieben.

 

Weder die Materialsammlung noch in weiterer Sicht das Abbrennen selbst stellt einen triftigen Grund nach § 1 Abs. 4 der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie dar; vielmehr ist beim Abbrennen von einer Veranstaltung auszugehen - diese sind jedoch aufgrund § 1 Abs. 1 Satz 1 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung untersagt.

 

Grundsätzlich bestünde bei entsprechender Besserung der Lage die Möglichkeit, die Osterfeuer als Johanni-Feuer im Juni auszurichten.