Das Rathaus informiert: Stadt Windsbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Stadt Windsbach Heimat des Windsbacher Knabenchors mehr erfahren
info

Hauptbereich

Das Rathaus informiert

Kita Mukki wurde feierlich eingeweiht

Autor: Frau Romme
Artikel vom 27.09.2017

Kita Mukki wurde feierlich eingeweiht

Hell, bunt, einladend – so ist nicht nur die neue musikalische Kindertagesstätte Mukki, so war auch die offizielle Einweihungsfeier am 22. September 2017. Als Festredner begrüßte Bürgermeister Matthias Seitz die zahlreich erschienenen Gäste und betonte: „Am heutigen Tag können wir ganz offiziell feststellen, dass diese Einrichtung allen Anforderungen, die heutzutage an eine moderne Kinderbetreuung gestellt werden, mehr als gerecht wird“. Die neue Kita bezeichnete Matthias Seitz als einen weiteren Meilenstein für eine familienfreundliche Infrastruktur. „Der heutige Tag zeigt, wie wichtig es der Stadt Windsbach ist, unsere Kinder zu fördern und ihre Eltern dabei zu unterstützen, Beruf und Familie zu vereinbaren“.

Kitaleiterin Alisa Amann war überwältigt, dass so viele Gäste der Einladung gefolgt waren und bedankte sich bei allen, die am Neubau der Kindertagesstätte beteiligt waren und berichtete vom Einzug in die neue Kita: „Am 15.05.2017 war es dann endlich soweit: Ausgestattet mit kleinen Koffern, in denen sich jedes Kind sein Lieblingsspielzeug gepackt hat, marschierten wir in unseren neuen Kindergarten. Das Leuchten in den Augen der Kinder, war einfach unbezahlbar“.

Nachdem Architekt Klaus Gerbing über den baulichen Ablauf und der Leiter der Musikschule Rezat-Mönchswald Thomas Grillenberger über die musikalische Konzeption der Kita berichtet hatten, segneten Pfarrerin Heimtraud Walz und Pfarrer Hans-Josef Peters die neue städtische Einrichtung. Die Kinder umrahmten die Feier mit einer einstudierten Darbietung. Gemeinsam mit der Musikschule und dem Mukki-Team sangen die Kleinen den „Mukki-Song“ und zauberten den Gästen ein Lächeln in die Gesichter.

Im Anschluss wurde gefeiert. Die kleinen und großen Gäste konnten im festlich geschmückten Sandbuck einiges entdecken. Die Kleinen konnten sich auf der großen Hüpfburg, bei verschiedenen Mitmachstationen und bei einem Fahrzeugparcour austoben. Die Großen konnten bei Kaffee und Kuchen das bunte Treiben beobachten. Wer wollte, konnte die neuen Räumlichkeiten besichtigen. Passend zur musikalischen Ausrichtung der Kita "Mukki“ war der Auftritt von „Donikkl“- das Highlight des Tages. Mit seinem Mitmach-Konzert sorgte er sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen für gute Laune und beste Unterhaltung.