Das Rathaus informiert: Stadt Windsbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Stadt Windsbach Heimat des Windsbacher Knabenchors mehr erfahren
info

Hauptbereich

Das Rathaus informiert

Grußwort zum Jahreswechsel

Autor: Frau Romme
Artikel vom 29.11.2018

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Wir freuen uns auf Feiern mit der Familie und mit Freunden, wir freuen uns auf ein paar freie, geruhsame Tage.

Der Jahresausklang lädt dazu ein, noch einmal zurückzublicken und sich auf das neue Jahr einzustimmen. Für die Stadt Windsbach können wir auf ein sehr ereignis- und erfolgreiches Jahr zurückblicken. Der Schwerpunkt lag in diesem Jahr unter anderem in der erfolgreichen Umsetzung unserer Großprojekte, wie z.B. des Baugebiets Badstraße, der Vermarktung des Gewerbegebietes Fohlenhof-Nord sowie der Modernisierungsarbeiten der Kitas in der Lärchenstraße, in Veitsaurach und der kirchlichen Kindertagesstätte. Das alles sind Entwicklungen, die unsere Stadt für die Zukunft stark machen.

Ich bin davon überzeugt, dass Windsbach als familienfreundlicher Wohnort und als Arbeitsstätte noch attraktiver geworden ist. Wir sind auf einem guten Weg und diesen werden wir im kommenden Jahr fortsetzen.

Es freut mich besonders, dass viele Bürgerinnen und Bürger Verantwortung übernehmen und sich für unsere Stadt tatkräftig engagieren Sie kümmern sich um Mitmenschen, sie gehen zur Freiwilligen Feuerwehr oder setzen sich für die Umwelt ein, sie sorgen für ein lebendiges Vereinsleben oder unterstützen kulturelle und sportliche Events. Sie tragen viel dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist, und stärken den Zusammenhalt. Und zum Jahresausklang möchte ich allen, die sich in und für Windsbach engagieren, ganz herzlich für ihren großen Einsatz danken.

Auch dieses Jahr hat wieder gezeigt, dass wir auf den Einsatz und die Leistungsfähigkeit, auf den Ideenreichtum und den Zusammenhalt in Windsbach bauen können. Deshalb haben wir guten Grund, mit Zuversicht in das neue Jahr zu blicken.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten, schöne Feiertage, Gesundheit und alles Gute für 2019.

Ihr Matthias Seitz
Erster Bürgermeister