Hinweis Ihres Passamtes


Aufgrund europäischer Vorgaben müssen alle Kinder (egal welchen Alters) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen.
Die Kosten für die Ausstellung eines Kinderreisepasses belaufen sich auf 13 Euro.
Der Kinderreisepass wird allerdings nur bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt.

Ab dem 12. Lebensjahr muss ein Personalausweis(22,80 Euro) oder ein Reisepass (37,50 Euro) ausgestellt werden.
Ein Reisepass könnte jedoch schon vor dem 12. Lebensjahr benötigt werden, etwa dann, wenn Sie Ihren Urlaub in den USA verbringen möchten.
Informationen darüber, welches Dokument Ihr Urlaubsland voraussetzt, bietet Ihnen das Auswärtige Amt auf seiner Homepage an, unter:
www.auswaertiges–amt.de ( „Reise und Sicherheit“ )
Da bei der Beantragung verschiedene Erklärungen und Belehrungen unterschrieben werden müssen kann die Beantragung nur noch persönlich erfolgen.
Nur bei Kindern unter 10 Jahren wird keine persönliche Unterschrift benötigt.

Bei der Beantragung eines Kinderreisepasses, eines Personalausweises von Kindern unter 16 Jahren oder eines Reisepasses von Kindern unter 18 Jahren muss der Gesetzliche Vertreter, die Eltern, die Anträge mit unterschreiben.
Falls es nur einem Elternteil möglich ist bei der Beantragung anwesend zu sein, bitten wir Sie eine Einverständniserklärung des anderen Elternteiles vorzulegen.
Bei Vorliegen eines alleinigen Sorgerechtes bitte wir Sie den Sorgerechtsbeschluss vorzulegen.

Kinderreisepässe werden von uns sofort ausgestellt.
Für die Ausstellung wird 1 biometrisches Lichtbild, farbig, nicht älter als 1/2 Jahr, benötigt.
Die Herstellungszeit von Personalausweisen und Reisepässen bei der Bundesdruckerei beträgt derzeit 3-4 Wochen.