Stadtturm

.

.

An alte Zeiten erinnert der 800 Jahre alte Stadtturm, das Wahrzeichen von Windsbach.

Von den ehemaligen 5 Türmen mit der Stadtmauer stehen nur noch das Obere Tor (Schwabacher Tor) und das Untere Tor (Brückentor) und Teile der Stadtbefestigung. Um den Stadtturm (12. Jahrhundert) erkennt man sehr schön die 2. Verteidigungsanlage, die Amtsburg.

Wer sich nicht scheut den Turm zu erklimmen, wird mit einem hervorragenden Ausblick über Stadt und Land belohnt. Von hier oben aus ist schön zu erkennen, dass sich Windsbach im Kern seinen mittelalterlichen Grundriss samt Stadttoren bewahrt hat.

Der Stadtturm wurde von den Altstadtfreunden „Die Turmfalken“ restauriert und für die Öffentlichkeit begehbar gemacht.

Eine Besichtigung des Stadtturmes ist nach vorheriger Absprache mit dem Vorsitzenden der Altstadtfreunde „Die Turmfalken“, Herrn Hans Jäcklin, Tel. 09871/312, möglich.