Herzliche Einladung zur Windsbacher Kirchweih

.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Kirchweihbesucher,

Kirchweihen gehören untrennbar zur fränkischen Lebensart. Sie verkörpern Kultur, Tradition und Gemeinschaftssinn. Vom 07. bis 10. Juli 2017 feiern wir in Windsbach wieder unsere traditionelle Kirchweih. Dazu darf ich Sie wieder ganz herzlich einladen.

Auf dem Festplatz vor der Stadthalle sorgt auch dieses Jahr wieder der Festwirt für ein abwechslungsreiches Programm. Zahlreiche Fahrgeschäfte, Attraktionen, Verkaufsstände und Buden sorgen dafür, dass bei den Besucherinnen und Besucher keine Langeweile aufkommt. Dank der vielen Livemusik kommt auch die musikalische Unterhaltung im Festzelt und im Partyzelt der Kewabar nicht zu kurz.

Die Eröffnung der vier Festtage erfolgt traditionsgemäß am Donnerstag, den 06.07.2017 im Gasthaus Halter mit einer Bierprobe, auf die am Freitagabend traditionsgemäß der offizielle Bieranstich im Festzelt folgt. Es freut mich sehr, dass die Kerwabuam und –madli auch in diesem Jahr die Tradition des Kerwabaumaufstellens fortsetzen und den Kinderkerwabaum vor dem Rathaus sowie den großen Kerwabaum vor dem Gasthaus Scheiderer/Krämer aufstellen.

Mit dem ökumenischen Gottesdienst widmet sich der Kirchweihsonntag dem kirchlichen Ursprung des Festes. Am Sonntagnachmittag stehen das Beßn Haus mit einer Sonderausstellung sowie der Stadtturm zur Besichtigung offen. Traditionsgemäß findet am Sonntag auch der Schützenmarsch durch die Innenstadt statt - in der zahlreiche Fieranten ihre Waren auf dem Kirchweihmarkt anbieten - und an der Stadthalle endet. Dort können dann die Windsbacher Bürgerinnen und Bürger ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und den Bürgerschützenkönig ermitteln.

Am letzten Festtag werden mit der Königsproklamation, dem Schützeneinmarsch ins Festzelt und dem farbenfrohen Hochfeuerwerk gleich mehrere Höhepunkte hintereinander geboten.

Ich darf mich bei allen Beteiligten, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen unserer Kirchweih beitragen, recht herzlich bedanken, Sie sorgen dafür, dass sich die Windsbacher Kirchweih seit jeher großer Beliebtheit erfreut.

Besuchen Sie unsere schöne Kirchweih und lassen Sie sich von der tollen Stimmung anstecken. Ich wünsche allen Kirchweihbesuchern frohe Stunden in gemütlicher Runde und ein schönes Kirchweihwetter

Ihr
Matthias Seitz
Erster Bürgermeister



Willkommen in Windsbach!

.

.

Es freut mich sehr, dass ich Sie zu einem Besuch auf der Internetseite unserer Stadt begrüßen darf. Hier finden Sie alles Wissenswerte und Interessante zur Stadt Windsbach. Unser Onlineangebot gibt Ihnen einen kompakten Überblick über aktuelle Meldungen zum Stadtgeschehen, amtlichen Mitteilungen und Veranstaltungstipps.

Windsbach mit seinen historischen Bauten liegt im beschaulichen Rezattal am Rande des Fränkischen Seenlandes und beherbergt in seinen Mauern den weltweit bekannten "Windsbacher Knabenchor". Neben einem geschichtlichen Überblick zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten Windsbachs.

Sie werden schnell erkennen, dass Windsbach darüberhinaus für alle Altersschichten viel zu bieten hat. Die aufstrebende Stadt Windsbach ist durch die optimale Anbindung an die Metropolregion Nürnberg ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort. Weitere interessante Informationen können Sie aus unserem Internetauftritt unter der Rubrik Wohnen und Gewerbe entnehmen.

Für mich gehört ein ansprechender Internetauftritt zu einer offenen und transparenten Stadtverwaltung. Dennoch ist mir der persönliche Kontakt noch die wichtigste Plattform für den Erfahrungsaustausch. Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stadt.

Ihr Matthias Seitz
Erster Bürgermeister



Vergnügen pur...

.

.

ob auf einem unserer Rad- oder Wanderwege, in gemütlichen Gaststätten oder unserem einmaligen Naturbad.

Zahlreiche neu ausgeschilderte Rad- und Wanderwege laden rund um Windsbach zum Erkunden der fränkischen Landschaft ein. Entlang dieser Wege erwarten Sie unsere örtlichen Gastronomiebetriebe mit fränkischen Schmankerln. [lesen Sie mehr]